Berufsbegleitender Kurs (BBK)

Der berufsbegleitende Kurs ist eine ausgezeichnete Aus- und Weiterbildung für alle angehenden und aktiven Bäuerinnen, für Haus- und Familienfrauen sowie -männer. Sie haben Interesse an land- und/oder hauswirtschaftlichen Themen? Sie schätzen die Verbindung von Theorie und Praxis sowie den Kontakt zu Gleichgesinnten? Je nach Zielsetzung und zeitlichen Ressourcen wählen Sie einzelne Module oder den gesamten berufsbegleitenden Kurs.

Ansprechperson: Regula Gygax-Högger

Isabelle Kamber, Absolventin berufsbegleitender Kurs

Isabelle Kamber

Zusammen mit meinem Mann übernahm ich Anfang 2020 den elterlichen Landwirtschaftsbetrieb. Mit der bäuerlich-hauswirtschaftlichen Fachschule im Wallierhof habe ich die Möglichkeit, mein Wissen zu erweitern. Aktuelle Fragen oder Erfahrungen aus der Praxis werden fachgerecht beantwortet und erklärt. Als Mama von zwei Kindern, Teilzeit Floristin und tätig auf dem Betrieb, ist für mich der Berufsbegleitende Kurs die perfekte Lösung. Die unterschiedlichen Module sind ideal für die verschiedenen Aufgaben auf dem Landwirtschaftsbetrieb. Von der Buchhaltung bis hin zur Rindviehhaltung, das Gelernte kann ich Zuhause umsetzen. Der Austausch mit den Frauen in der Schule ist goldwert. Die Geschichten und Erfahrungen werden mir immer in guter Erinnerung bleiben.