Veranstaltungen

Forum Wallierhof

  • 01.12.2022 13:15 - 16:00

Für die Jahre 2023 und 2024 treten grössere Änderungen beim ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN) und bei den Direktzahlungsprogrammen in Kraft. Die Neuerungen haben zum Ziel, Nährstoffüberschüsse und die Risiken beim Pflanzenschutzmittel-Einsatz zu reduzieren. Welche Anpassungen sind zwingend oder sinnvoll? Bei welchen Programmen stimmt das Aufwand-Nutzen-Verhältnis? Und wie lassen sich die Neuerungen in die individuelle Betriebsstrategie einbetten? Fragen wie diese werden beim diesjährigen Forum Wallierhof mit Fachpersonen sowie Berufskolleginnen und -kollegen diskutiert und beantwortet.

Nach einer kurzen Einführung in die Thematik zu Beginn des Nachmittags haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, im Rotationsverfahren maximal vier von sieben verschiedene Posten zu besuchen. Auf diese Weise können Sie sich mit denjenigen Themen auseinandersetzen, die Sie interessieren und die für den eigenen Betrieb relevant sind. An den Posten gibt es nebst einem Fachinput auch die Möglichkeit, gemeinsam sowohl Optionen als auch Herausforderungen bei der Umsetzung zu diskutieren – dies getreu unserem Jahresmotto «zäme cho, witer cho».

Der vom Ehemaligenverein und dem Bildungszentrum Wallierhof organisierte Anlass ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig.

Falls Sie gerne vor dem Anlass das Mittagessen einnehmen möchten, ist dies unter Berücksichtigung der beschränkten Platzzahl möglich. Für das Mittagessen melden Sie sich bitte bis am 23. November 2022 an: dominik.hasler@vd.so.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen angeregten sowie zukunftsgerichteten Nachmittag.

Ehemaligenverein und Bildungszentrum Wallierhof