Bäuerliche Hauswirtschaft

Die Beraterinnen der Fachstelle bäuerlich-hauswirtschaftliche Beratung unterstützen bäuerliche Haushalte und Betriebe zu aktuellen Fragen. Mit Gruppenveranstaltungen, Einzelberatungen, telefonischen Kurzauskünften, Projektbegleitungen und Arbeitskreisen tragen sie zur Entwicklung des bäuerlichen Familienbetriebes bei. Sie sind Ansprechpartnerin für die Bauernfamilie, insbesondere für die Bäuerin.

Dienstleistungen und Beratungsangebote

  • Familie und Betrieb (Zusammenleben von Generationen)
  • Fragen zu Einkommen und Verbrauch (Haushaltbudget, Berechnung neuer Dienstleistungen, Verpflegungs- und Betreuungsansätze)
  • Produkteverarbeitung / Konservierung
  • Haushaltsplanung und Arbeitsvereinfachung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen von Haushaltmaschinen
  • Unterstützung bei der Planung von Räumen
  • Fragen zur rechtlichen und sozialen Stellung der Bäuerin, zum Beispiel Vorsorgeauftrag, Konkubinat usw.

Wir führen einen Arbeitskreis Bäuerin und einen Arbeitskreis Direktvermarktung.

 

Ansprechpersonen: Regula Gygax-Högger und Rita Steiner-Lippuner