Wildbienen

Förderung Wildbienen

Im Gegensatz zu den Honigbienen wird die Ausbreitung der Wildbienen in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Viele Arten sind vom Aussterben bedroht und die Bestände sind seit Jahren stark rückläufig. Die Hauptgründe dieser Entwicklung sind das wegbleibende Nahrungsangebot und fehlende Nistgelegenheiten. Die Fachstelle Bienen am Wallierhof engagiert sich zusammen mit dem Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz mit einem Kursangebot für die Förderung der Wildbienen.

Das Kursangebot

Folgende Kurse werden am Bildungszentrum Wallierhof durchgeführt:

  • 26. April 2022 Gartenkonzepte/Gartengestaltung 
  • 17. Mai  2022 Nahrungsangebot
  • 23. August 2022 Nistgelegenheiten
  • 30. August 2022 Einführung zum Thema Wildbienen

Anmeldung und detaillierte Informationen zu den Kursdaten und -orten.